Dieses Projekt setzt auf Linearität und neue Proportionen. Die große waagerechte Mittelinsel mit vorstehender Halbinsel wird durch Hochschränke ergänzt, die an die Schränke der 50er Jahre erinnern und der Küche eine raffinierte Note verleihen.
Der große Hängeschrank bietet eine besonders interessante Lösung: durch die rechts und links überstehende Front wirkt er sehr viel leichter.
Einrichtung werden die Materialien der Insel wieder aufgenommen, wodurch gleichzeitig Funktionalität und Optik verbessert werden.

Frame besticht durch die neu konzipierte, besonders dünne Rahmentür mit eingelassener Griffmulde. Einzelheiten, die dem ganzen Raum Linearität und gleichzeitig auch edle Eleganz verleihen.

Die Kombination von Lack Hochglanz mit Feinsteinzeug und Eiche Rauch verleiht dem Inneren der Hochschränke Ghost ein völlig neues Aussehen, die zu einem edlen und eleganten, gleichzeitig aber auch zu einem praktischen und funktionalen Teil der Küche werden.